Prozent


Prozent

* * *

Pro|zent [pro'ts̮ɛnt], das; -[e]s, -e:
Hundertstel (Zeichen: %): bei sofortiger Zahlung werden drei Prozent Rabatt gewährt; zehn Prozent [der Abgeordneten] haben zugestimmt; in dem Laden kriege ich Prozente (ugs.; einen Preisnachlass).

* * *

Pro|zẹnt 〈n. 11; nach Zahlen Pl.: -; Abk.: p. c.; 〉
1. der hundertste Teil, Hundertstel
2. 〈Pl.〉 \Prozente
2.1 nach Prozenten berechneter Gewinnanteil
2.2 Rabatt (beim Verkauf einer Ware)
● \Prozente für eine Arbeit bekommen; \Prozente geben; 10 \Prozent Bedienungszuschlag; der Schnaps enthält 40 \Prozent Alkohol; es waren höchstens 75 \Prozent aller Mitglieder anwesend; das Kapital verzinst sich mit 4 \Prozent [<pro cento, latinisiert <ital. per cento „für hundert“]

* * *

Pro|zẹnt , das; -[e]s, -e <aber: 5 Prozent> [ital. per cento ( = für hundert; im Frühnhd. pro cento), zu lat. centum = hundert]:
1. hundertster Teil, Hundertstel (Hinweis bei Zahlenangaben, die sich auf die Vergleichszahl 100 beziehen; Abk.: p. c., v. H. [= vom Hundert]; Zeichen: %):
der Kognak hat 43 P. Alkohol;
10 P. [der Abgeordneten] haben zugestimmt;
etw. in -en ausdrücken.
2. <Pl.; nicht in Verbindung mit Zahlen (ugs.) in Prozenten (1) berechneter Gewinn-, Verdienstanteil:
jmdm. -e gewähren;
für etw. seine -e verlangen.

* * *

Prozẹnt
 
[von italienisch per cento, zu lateinisch centum »hundert«] das, -(e)s/-e, Abkürzung p. c., in Österreich auch Perzẹnt, eingedeutscht vom Hundert, Abkürzung v. H., Zeichen %, Zusatz zu Zahlenangaben, die sich auf die Vergleichszahl 100 beziehen, p/100 = p % (gelesen »p Prozent«); z. B. entspricht 25 % (einer Gesamtmenge) 25/100 =1/4 (dieser Menge). Die Gesamtmenge bezeichnet man als den Grundwert (G); er entspricht 100 %. Der Prozentsatz (p) gibt an, wieviel Prozente des Grundwertes zu bestimmen sind, der Prozentwert (W) ist der Teil des Grundwertes, der dem angegebenen Prozentsatz entspricht; aus W/p =G/100 können Grundwert, Prozentsatz und Prozentwert nach
 
berechnet werden (Prozentrechnung). Eine wichtige Anwendung der Prozentrechnung ist die Zinsrechnung.

* * *

Pro|zẹnt, das; -[e]s, -e <aber: 5 Prozent> [ital. per cento (↑Perzent; im Frühnhd. pro cento), zu lat. centum = hundert]: 1. hundertster Teil, Hundertstel (Hinweis bei Zahlenangaben, die sich auf die Vergleichszahl 100 beziehen): der Kognak hat, enthält 43 P. Alkohol; die Partei erhielt 39 P. der Stimmen; Mindestens achtzig P. aller Therapiewilligen werden wieder rückfällig (Christiane, Zoo 264); 10 P. [der Abgeordneten] haben zugestimmt; er bekommt auf diese Waren 10 P. (10 Prozent Rabatt); etw. in -en ausrechnen, ausdrücken; Der Hypothekarzins wird um ein halbes P. erhöht (Basler Zeitung 27. 8. 80, 2); Abk.: p. c., v. H. (= vom Hundert; Zeichen: %). 2. <Pl.; nicht in Verbindung mit Zahlen (ugs.) in Prozenten (1) berechneter Gewinn-, Verdienstanteil: jmdm. -e geben, gewähren; er hat an diesem Geschäft seine -e; für etw. seine -e verlangen; Ich hasse solche Massenausflüge, bei denen man dann vor Geschäften abgeladen wird, von denen die Fremdenführer -e bekommen (Konsalik, Promenadendeck 371); die Betriebsangehörigen bekommen auf diese Geräte -e (Rabatt).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Prozent — »Anteil vom vollen Hundert, Hundertstel«: Der Fachausdruck der Kaufmannssprache, der zuerst in süddeutschen Quellen des 15. Jh.s als per cento erscheint, ist aus gleichbed. it. per cento (zu it. cento < lat. centum »hundert«; vgl. ↑ Zentner)… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Prozent — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Bsp.: • Wir zahlen ungefähr zehn Prozent Zinsen für das Geld, das wir uns geliehen haben. • 56,5 % von ... • 50% Ermäßigung …   Deutsch Wörterbuch

  • Prozent — (v. lat. pre centum, in Österreich Perzent, franz. pour cent, ital. per cento, engl. per cent), von, für oder auf je 100, gibt die Zahl von Dingen an, die auf je 100 andre entfallen, z. B. Zins vom Kapital (Rabatt, Wechseldiskont), Männer, Frauen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Prozént — (vom lat. pro centum, »für Hundert«, in Österreich Perzént; frz. pour cent, engl. per cent), das in Zahlen ausgedrückte Verhältnis zu 100 Einheiten, vielfach angewendet bei Vergütungen und Abzügen, chem. Bestimmungen, statist. Angaben,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Prozent — Sn std. (15. Jh.) Neoklassische Bildung. Gebildet zu it. per cento pro Hundert , zu l. centum hundert . Adjektive: prozentual, prozentig.    Ebenso nndl. procent, ne. per cent, nfrz. pour cent, nschw. procent, nisl. prósenta; Zentner. ✎ Schirmer …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Prozent — Einheit Norm Hilfsmaßeinheit Einheitenname Prozent Einheitenzeichen % Beschriebene Größe(n) Verhältnis …   Deutsch Wikipedia

  • Prozent — Pro·zẹnt das; (e)s, / e; 1 einer von hundert Teilen einer Menge; Math %: vier Prozent (4%) Zinsen; Zehn Prozent von fünfzig Mark sind fünf Mark || NB: nach einer Zahl lautet der Pl. Prozent: zehn Prozent 2 nur Pl, gespr; ein Teil eines Gewinns… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Prozent — Pro|zẹnt 〈n.; Gen.: (e)s, Pl.: e od. (bei Zahlenangaben) ; Abk.: p. c. ; Zeichen: %〉 1. Hundertstel; Syn. 〈österr.; veraltet〉 Perzent; 10 Prozent Bedienungszuschlag; der Schnaps enthält 40 Prozent Alkohol; es waren höchstens 75 Prozent aller… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Prozent — das Prozent, e (Grundstufe) Zeichen, das ein Hundertstel einstellt (%) Beispiele: Die Bevölkerung dort ist zu 90 Prozent deutsch. Das Benzin ist um 10 Prozent teurer geworden. Nur 30 Prozent der Studenten haben die Prüfung bestanden …   Extremes Deutsch

  • Prozent — Pro|zẹnt , das; [e]s, e <italienisch> ([Zinsen, Gewinn] vom Hundert, Hundertstel; Abkürzung p. c., v. H.; Zeichen %); 5 Prozent oder 5 %; vgl. Fünfprozentklausel …   Die deutsche Rechtschreibung


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.